Wien Holding
WSE

DIE WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG GMBH

GESCHÄFTSLEITUNG

PROJEKTMANAGEMENT / PROJEKTCONTROLLING

IMMOBILIENENTWICKLUNG

BAUPROJEKTMANAGEMENT

LIEGENSCHAFTSMANAGEMENT

RECHT

PERSONAL

FINANZEN & BETEILIGUNGSMANAGEMENT

ASSISTENZ & EMPFANG

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

WIENER MESSE BESITZ GMBH / FACILITY MANAGEMENT

DIE PROJEKTE DER WSE

WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH
Projekte für Wien aus einer Hand

Wien zählt seit vielen Jahren zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität und steht regelmäßig an der Spitze internationaler Metropolen-Rankings. Dies ist auch der hervorragenden Infrastruktur zu verdanken, deren konsequenter Ausbau ein besonderes Anliegen der Stadt ist. Die WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH ist seit Jahren beratend im Bauprojektmanagement ein verlässlicher Partner in der Errichtung von Bildungs- und anderen Infrastruktureinrichtungen. 
 
Die Vorteile für den/die AuftraggeberIn
 
  • Zeitliche und wirtschaftliche Effizienz
  • Minimierung der Schnittstellen
  • Höchste Qualitätsstandards
  • Kontinuierliche Projektentwicklung und –umsetzung
  • Eine AnsprechpartnerIn für alle projektrelevanten Angelegenheiten
 
Geschäftsführung
DI Robert Nowak
Ing. Mag. (FH) Karl Schindelar, MBA
DI Andreas Meinhold
 
Prokurist 
DI Rainer Loos

PROJEKTLISTE

PROJEKTE IN AUSFÜHRUNG

PROJEKTE IN PLANUNG

ABGESCHLOSSENE PROJEKTE

IMMOBILIENANGEBOTE

PRESSE

OASE22+: AUSWAHLVERFAHREN FÜR BAUGRUPPEN

Bild vergrößern

Bild vergrößern

Bewerbungsverfahren für maximal zwei Baugruppen zu je ca. 40 Wohneinheiten startet

Der wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, schreibt in Kooperation mit der MG immo GmbH, einer Tochtergesellschaft der WSE, für das Projektgebiet  OASE22+ ein zweistufiges unbeschränktes nicht anonymes Bewerbungsverfahren für maximal zwei Baugruppen zu je ca. 40 Wohneinheiten aus.
Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Baugemeinschaften.
Baugemeinschaften sind Zusammenschlüsse von Bauwilligen, die gemeinsam und selbstbestimmt Wohnraum zur Selbstnutzung schaffen wollen. Die Gemeinschaften umfassen eine variable Zahl an Haushalten und bauen bei freier Wahl ihrer ArchitektInnen und gegebenenfalls Bauträger. Der Zusammenschluss von Menschen, die ähnliche Wohnideen haben, macht es möglich nach den eigenen Vorstellungen zu bauen.
Die Ausschreibungsunterlagen sind ab 13. April 2017 auf der Website des wohnfonds_wien unter:
www.wohnfonds.wien.at – ausschreibungen – neubau – 22., OASE22+ - Baugruppen kostenlos online verfügbar.
Der Download ist nur nach vorheriger Registrierung möglich. Nähere Informationen zur Registrierung finden Sie unter www.wohnfonds.wien.at - ausschreibungen - registrierung.

DER WEG ZUR WSE

NEWSLETTER

IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG