Wien Holding
WSE

DIE WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG GMBH

GESCHÄFTSLEITUNG

PROJEKTMANAGEMENT / PROJEKTCONTROLLING

IMMOBILIENENTWICKLUNG

BAUPROJEKTMANAGEMENT

LIEGENSCHAFTSMANAGEMENT

RECHT

PERSONAL

FINANZEN & BETEILIGUNGSMANAGEMENT

ASSISTENZ & EMPFANG

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

FACILITY MANAGEMENT

GESELLSCHAFTER UND TOCHTERUNTERNEHMEN

DIE PROJEKTE DER WSE

NEU LEOPOLDAU


©  HUSS HAWLIK Architekten ZT GmbH


© OLN OFFICE LE NOMADE

Wo früher die Gasversorgung für weite Teile Wiens sichergestellt wurde, wird künftig gewohnt und gearbeitet. Neu Leopoldau – Leben und viel Grün im ehemaligen Gaswerk.

www.neuleopoldau.at


Copyright: Tom Koch/Bespoke Communications, Quellenangabe bereitgestellter Fotos

Leben mit Freiraum

13,5 Hektar Fläche, 17 denkmalgeschützte Bauten und viel Freiraum: Das Areal des ehemaligen Gaswerks Leopoldau in Wien-Floridsdorf wird zu einem neuen, spannenden Stadtteil.

Nachdem die Anlage außer Betrieb gestellt wurde, hat die Neu Leopoldau Entwicklungs GmbH, ein Tochterunternehmen der WSE und der Liegenschaftseigentümerin Wiener Netze GmbH, die Nachnutzung des Geländes erarbeitet: 1.400 neue Wohnungen, 1.000 davon gefördert, soziale Infrastruktur, Gewerbeflächen und viele Freiräume entstehen im ehemaligen Gaswerk Leopoldau. Ein Drittel der geförderten Wohnungen wird als besonders kostengünstige SMART-Wohnungen ausgeführt. Das gesamte Areal wird verkehrsberuhigt, für die Fahrzeuge der BewohnerInnen und NutzerInnen werden Sammelgaragen errichtet.

Das alles ist das Ergebnis des bis dahin größten kooperativen Planungsverfahrens in Wien, an dem AnrainerInnen sowie ExpertInnen aus Stadt-, Verkehrs- und Landschaftsplanung, ArchitektInnen, politische EntscheidungsträgerInnen und das Bundesdenkmalamt beteiligt waren.

Arbeiten in besonderer Atmosphäre

Neben den Wohnungen werden Gewerbeflächen und viel Grünraum rund um die denkmalgeschützten Gebäude entstehen. In Neu Leopoldau stehen künftig vor allem die denkmalgeschützten Bauten für Werkstätten und die Kreativwirtschaft zur Verfügung. Dazu kommen die Erdgeschoßzonen der Wohnbauten, wo unter anderem die soziale Infrastruktur Platz haben wird. Die Planer sehen eine mehrheitlich kleinteilige gewerbliche Nutzung vor – mit viel Platz für kreative und handwerkliche Energie.

Unter dem Motto „Junges Wohnen“ hat die Neu Leopoldau Entwicklungs GmbH in Kooperation mit dem wohnfonds_wien einen zweistufigen Bauträgerwettbewerb abgeschlossen. Auf insgesamt acht Bauplätzen werden die rund 1.000 geförderten Wohnungen errichtet. Ein mehr als 8.000 Quadratmeter großer Park, eine Allee und vielfältige Freiflächen sowie Gemeinschaftsräume geben Raum für das soziale Zusammenleben. Ein eigens entwickeltes Mobilitätskonzept soll ebenfalls zu einer hohen Lebens- und Wohnqualität beitragen.

„Wir schaffen Lebensraum vor allem für junge Familien. Nach intensiven Vorbereitungs- und Planungsarbeiten konnte nun mit der Umsetzung begonnen werden.“

Nähere Informationen und Details zu den geplanten Wohnungen und zum Ergebnis des Bauträgerwettbewerbs finden Sie als Download hier

Folder Download

Link zum W24 Video-Beitrag "Neu Leopoldau: Neuer Stadtteil entsteht" vom 07.07.2016

Download Magazin "Architektur/Wettbewerbe_01_2017"

Download MA21 Faltfolder Neu Leopoldau

Eckdaten
Grundstücksgröße: 135.000 Quadratmeter
Bruttogeschoßfläche: 240.000 Quadratmeter

Adresse
Pfendlergasse 1, 1210 Wien

Kontaktdaten
Neu Leopoldau Entwicklungs GmbH
(51 % Wiener Netze GmbH, 49 % WSE)
 

Geschäftsführung
DI Stefan Sima
DI Peter Ruso

IMMOBILIENANGEBOTE

PRESSE

2019  |  2018  |  2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008

BAUBEGINN FÜR OASE22+ IN NEU STADLAU

15.November 2019

Der neue Stadtteil in der Donaustadt wird komplettiert.

SMARTER KLIMASCHUTZ MACHT SCHULE

9.Oktober 2019

Der erweiterte Schulstandort Enkplatz punktet mit klimafreundlicher Haustechnik und smarter Architektur.

IMMOBRANCHE FEIERT MIT DER WSE

7.Oktober 2019

Rund 200 Gäste folgten der Einladung zum "WSE - meet us!" in die Eichenstraße 1.

NEUES SCHULZENTRUM FÜR FLORIDSDORF

7.Oktober 2019

Drei Schultypen und ein Hort haben Platz am gemeinsamen Standort in der Jochbergengasse.

ERSTE BEWOHNERINNEN IN NEU LEOPOLDAU

20.September 2019

Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal begrüßt die Pioniere im neuen Stadtteil.

OTTAKRING: STARTSCHUSS FÜR SCHULPROJEKT

18.September 2019

Neue Schulräume für Volksschule und Neue Mittelschule in der Landsteinergasse und Wiesberggasse.

OVS KORBGASSE: ERWEITERUNG FERTIG GESTELLT

29.August 2019

Holzbau mit neuen Klassenzimmern, Gymnastiksaal und Speisesaal.

SCHULPROJEKT IN OTTAKRING AUF SCHIENE

28.Juni 2019

Die Erweiterung und Generalsanierung der VS Landsteinergasse und der NMS Wiesberggasse schreitet voran.

SCHULERWEITERUNGEN IN WIEN LANDSTRASSE ERÖFFNET

7.Juni 2019

Zusätzliche Räume, eine Dachterrasse und ein Sportplatz für die Neue Mittelschule und die Volksschule in der Dietrichgasse.

NEU LEO: VERWERTUNGSVERFAHREN FÜR BAUPLATZ O GESTARTET

4.Juni 2019

21.000 Quadratmeter Grundfläche für Wohnen und andere Nutzungen.

BAULÜCKENKONZERTE BEI DER WSE

29.Mai 2019

Im Rahmen des WIR SIND WIEN.Festivals der Bezirke wird wieder auf WSE-Liegenschaften musiziert.

BLUMENGROSSMARKT IM WANDEL

28.Mai 2019

Viele Neuerungen rund um den Wiener Blumengroßmarkt: neue Verwaltung, neue Online-Präsentation.

GRUNDSTEINLEGUNG FÜR NEUE SCHULEN IN FAVORITEN

24.Mai 2019

Eine Neue Mittelschule und eine Volksschule in der Grundäckergasse 14 in Wien Favoriten.

DACHGLEICHE FÜR ERWEITERUNG DER VS MITTELGASSE

15.Mai 2019

Neun neue Klassen, ein Turnsaal und vielseitig nutzbare Freiflächen.

ERWEITERUNG DER VS KORBGASSE FERTIGGESTELLT

17.April 2019

Neuer Schulraum für die offene Volksschule Korbgasse in Liesing.

GROSSMARKT WIEN: DI STEPHAN BARASITS ÜBERNIMMT GESCHÄFTSFÜHRUNG

15.April 2019

Die GMW Großmarkt Wien Betrieb GmbH betreibt seit Jänner das Großmarkt-Areal in Inzersdorf.

SPATENSTICH FÜR SCHULERWEITERUNG IN LIESING

1.April 2019

Neue Volksschule und zusätzliche Räume für Mittelschule in der Carlbergergasse 72.

GLEICHENFEIER FÜR SCHULZUBAU AM ENKPLATZ

29.März 2019

Zusätzliche Räume, unterirdische Turnsäle und smarte Technologie.

MARX HUB IM EUROPAN15-WETTBEWERB

29.März 2019

Ideen zum Thema "Produktive Stadt" gesucht.

EICHENSTRASSE 1 ERFOLGREICH VERWERTET

27.März 2019

6B47 und TRIVALUE erwerben Liegenschaft in Meidling.

NEU STADLAU - EIN STADTTEIL ENTSTEHT

25.März 2019

Der Weg vom Industrieareal zum neuen Stadtteil in einer neuen Publikation.

BAUSTELLENFÜHRUNG IN NEU LEOPOLDAU

8.März 2019

Das Stadtteilmanagement lud Interessierte, künftige BewohnerInnen und Nachbarn zur Führung über das Areal.

DIE WSE UND IHRE PROJEKTE

22.Februar 2019

45 Projekte in 16 Bezirken werden aktuell von der WSE bearbeitet.
 

CIRQUE DU SOLEIL IN NEU MARX GELANDET

21.Februar 2019

Mit der Show "Totem" gastieren die Akrobaten erneut in Wien.

SANIERUNG RUNDTURNHALLE STEIGENTESCHGASSE

19.Februar 2019

Die sechs Wiener Rundturnhallen werden nach 45 Jahren Betrieb modernisiert.

SPATENSTICH IN DER VS NOVARAGASSE/BLUMAUERGASSE

15.Februar 2019

Zehn neue Klassenräume für die Ganztagsschule in der Leopoldstadt.

NEUE EVENT-ARENA KOMMT NACH NEU MARX

30.Jänner 2019

Neu Marx ist bester Standort für neue Wiener Veranstaltungs-Arena.

DACHGLEICHE IN NEU LEOPOLDAU

24.Jänner 2019

Erste Wohnhäuser am ehemaligen Gaswerk-Areal in Floridsdorf werden noch heuer bezogen.

AUSBAU DES SCHULSTANDORTS MEISSNERGASSE

15.Jänner 2019

Die seit 120 Jahren bestehende Volksschule wird erweitert und das Schulraumangebot in Wien-Donaustadt um eine neue Mittelschule erweitert.

DER WEG ZUR WSE

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG