Wien Holding
WSE

DIE WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG GMBH

GESCHÄFTSLEITUNG

PROJEKTMANAGEMENT / PROJEKTCONTROLLING

IMMOBILIENENTWICKLUNG

BAUPROJEKTMANAGEMENT

LIEGENSCHAFTSMANAGEMENT

RECHT

PERSONAL

FINANZEN & BETEILIGUNGSMANAGEMENT

ASSISTENZ & EMPFANG

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

FACILITY MANAGEMENT

GESELLSCHAFTER UND TOCHTERUNTERNEHMEN

DIE PROJEKTE DER WSE

IMMOBILIENANGEBOTE

PRESSE

GROSSMARKT WIEN: DI STEPHAN BARASITS ÜBERNIMMT GESCHÄFTSFÜHRUNG

Bild vergrößern
Copyright: www.wulz.cc

Bild vergrößern
Copyright: Eva Kelety

Die GMW Großmarkt Wien Betrieb GmbH betreibt seit Jänner das Großmarkt-Areal in Inzersdorf.

DI Stephan Barasits, zuletzt Geschäftsführer der WSE Wiener Standortentwicklung GmbH, hat mit 1. April die Geschäftsführung der GMW Großmarkt Wien Betrieb GmbH übernommen. Der Großmarkt Wien wurde am 1. Jänner 2019 an die WSE-Tochtergesellschaft GMW übertragen. 

Die GMW Großmarkt Wien Betrieb GmbH entwickelt und verwaltet die Flächen und Gebäude am größten Frischelogistikzentrum Österreichs und soll den Standort zu einem modernen Frischehub zur Sicherung der Versorgung Wiens weiter ausbauen. Der Großmarkt Wien im 23. Bezirk ist der bedeutendste Umschlagplatz für Obst, Gemüse und Blumen in Österreich. Das Areal hat eine Größe von rund 30 Hektar. Es werden jährlich rund 400.000 Tonnen Ware umgeschlagen.

Stephan Barasits ist seit 1998 in verschiedenen Positionen im Immobilien- und Bauwesen tätig. 2005 übernahm er die Leitung des Geschäftsfeldes Immobilien im Konzern der Wien Holding und zeichnete unter anderem für Projekte wie den Wirtschaftspark Breitensee, das Rechenzentrum der Stadt Wien sowie den Standort Neu Stadlau verantwortlich. Von Juli 2014 bis April 2019 war er Geschäftsführer der WSE Wiener Standortentwicklung GmbH.

DER WEG ZUR WSE

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG