Wien Holding
WSE

DIE WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG GMBH

GESCHÄFTSLEITUNG

PROJEKTMANAGEMENT / PROJEKTCONTROLLING

IMMOBILIENENTWICKLUNG

BAUPROJEKTMANAGEMENT

LIEGENSCHAFTSMANAGEMENT

RECHT

PERSONAL

FINANZEN & BETEILIGUNGSMANAGEMENT

ASSISTENZ & EMPFANG

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

FACILITY MANAGEMENT

GESELLSCHAFTER UND TOCHTERUNTERNEHMEN

DIE PROJEKTE DER WSE

IMMOBILIENANGEBOTE

PRESSE

FARBENMEER IN NEU MARX

Bild vergrößern
Fotos: E. Kelety

Bild vergrößern

11.000 Menschen feierten das Holi Festival of Colours auf dem Areal Karl-Farkas-Gasse 1.

Restlos ausverkauft, bunt und vor allem fröhlich: Das war das 1. Holi Festival of Colours auf österreichischem Boden. Rund 11.000 Menschen fanden am zweiten Juli-Wochenende den Weg nach Neu Marx, um in einem Farbenmeer zur Musik zahlreicher Szenegrößen zu feiern und zu tanzen. Besonders spektakulär war das stündliche Farbenwerfen.

Seinen Ursprung hat das Holi-Fest in Indien. Am ersten Vollmondtag im Frühling feiern die Menschen gemeinsam ein Fest, bei dem weder Kasten, noch Herkunft und Religion eine Rolle spielen. Die europäische "Ausgabe" des Holi Festivals war nach mehreren Stationen in Deutschland zum ersten Mal in Österreich zu Gast. 

Nähere Infos finden Sie hier.
Fotos und Videos zum Festival in Neu Marx sehen Sie hier.

 

 

 

DER WEG ZUR WSE

SITEMAP

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG