Wien Holding
WSE

DIE WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG GMBH

GESCHÄFTSLEITUNG

PROJEKTMANAGEMENT / PROJEKTCONTROLLING

IMMOBILIENENTWICKLUNG

BAUPROJEKTMANAGEMENT

LIEGENSCHAFTSMANAGEMENT

RECHT

PERSONAL

FINANZEN & BETEILIGUNGSMANAGEMENT

ASSISTENZ & EMPFANG

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

WIENER MESSE BESITZ GMBH / FACILITY MANAGEMENT

DIE PROJEKTE DER WSE

WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH
Projekte für Wien aus einer Hand

Wien zählt seit vielen Jahren zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität und steht regelmäßig an der Spitze internationaler Metropolen-Rankings. Dies ist auch der hervorragenden Infrastruktur zu verdanken, deren konsequenter Ausbau ein besonderes Anliegen der Stadt ist. Die WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH ist seit Jahren beratend im Bauprojektmanagement ein verlässlicher Partner in der Errichtung von Bildungs- und anderen Infrastruktureinrichtungen. 
 
Die Vorteile für den/die AuftraggeberIn
  • Zeitliche und wirtschaftliche Effizienz
  • Minimierung der Schnittstellen
  • Höchste Qualitätsstandards
  • Kontinuierliche Projektentwicklung und –umsetzung
  • Eine AnsprechpartnerIn für alle projektrelevanten Angelegenheiten
 
Geschäftsführung
DI Robert Nowak
Ing. Mag. (FH) Karl Schindelar, MBA
DI Andreas Meinhold
 

PROJEKTLISTE

PROJEKTE IN AUSFÜHRUNG

PROJEKTE IN PLANUNG

ABGESCHLOSSENE PROJEKTE

IMMOBILIENANGEBOTE

PRESSE

DIE LIFE BALL-MINIS 2010 IN DER RINDERHALLE

Hoher Besuch in der Rinderhalle in Neu Marx: die Modedesigner Diane von Furstenberg, Kenneth Cole und Francisco Costa mit ihren Life Ball-Minis

Bereits zum zehnten Mal engagiert sich Mini auf dem Life Ball. Heuer hat der Autohersteller gleich drei Modelle zur Verfügung gestellt, die zugunsten der amfAR, der Stiftung für AIDS Forschung, versteigert werden. Das Design für die Minis stammt heuer von den international gefeierten Modedesignern Diane von Furstenberg, Kenneth Cole sowie Francisco Costa von Calvin Klein Collection.

Vor dem Auftritt auf dem roten Teppich zwischen Wiener Rathaus und Burgtheater machten die Designer samt ihren Minis einen Zwischenhalt in der Rinderhalle in Neu Marx. Dort wurden sie vom renommierten Fotografen Andi Riedmann in Szene gesetzt und abgelichtet. Die rund 120 Jahre alte Gusseisenkonstruktion bot den idealen Rahmen, um die drei ausgefallen gestalteten Fahrzeuge zu präsentieren.

Den Film zum Fotoshooting finden Sie hier


Die aus Belgien stammende US-Modeschöpferin Diane von Furstenberg bezauberte mit einem leuchtend roten Mini, den sie über und über mit bunten Lippen versehen hatte. Elegantes Perlmutweiß an Felgen, Spiegelkappen und Dach setzte schimmernde Akzente.

Für Glamour sorgte auch das silbern glänzende Mini Cabrio des New Yorker Fashion-Designers Kenneth Cole, dessen Oberfläche aus gebürstetem Metall mit rund 8.000 Nieten von Hand bearbeitet worden war. Beim Interieur bewies der Kreative viel Liebe zum Detail, beispielsweise durch edle Ledersitze, Nietenapplikationen und Logoprägungen.

Der preisgekrönte Women’s Creative Director Francisco Costa von Calvin Klein Collection überzeugte mit einem Mini Countryman in schwarzer Mattlackierung mit reflektierendem Logo auf beiden Vordertüren. Die verdunkelten Scheiben verliehen dem Fahrzeug einen geheimnisvollen Charakter.

DER WEG ZUR WSE

IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG

NEWSLETTER