Wien Holding
WSE

DIE WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG GMBH

GESCHÄFTSLEITUNG

PROJEKTMANAGEMENT / PROJEKTCONTROLLING

IMMOBILIENENTWICKLUNG

BAUPROJEKTMANAGEMENT

LIEGENSCHAFTSMANAGEMENT

RECHT

PERSONAL

FINANZEN & BETEILIGUNGSMANAGEMENT

ASSISTENZ & EMPFANG

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION & PROJEKTMARKETING

FACILITY MANAGEMENT

GESELLSCHAFTER UND TOCHTERUNTERNEHMEN

DIE PROJEKTE DER WSE

IMMOBILIENANGEBOTE

OASE22+

Bild vergrößern

Bild vergrößern

Bild vergrößern

Bauträgerauswahlverfahren

Die MG immo GmbH schreibt in Kooperation mit dem  wohnfonds wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, für das Projektgebiet Wien 22., Oase 22+ einen einstufigen, nicht anonymen Bauträgerwettbewerb mit einem Gesamtvolumen von rd. 440 Wohneinheiten aus, davon rd. 210 Wohneinheiten auf Bauplatz B im öffentlichen Wettbewerb.


Für den Bauplatz B sind ausschließlich Wettbewerbergemeinschaften bestehend aus zumindest zwei Bauträgern und zumindest zwei ArchitektInnen bzw. PlanerInnen zugelassen. Bauplatz A ist nicht Teil des Verfahrens, die Bauplätze C1 und C3 sind einem Fixstarter für geförderten Wohnbau vorbehalten, Bauplatz C2 wird durch die MG immo GmbH im Zuge eines eigenen Auswahlverfahrens für freifinanzierten Wohnbau vergeben. Bauplatz D wird nach einem vorangegangenen Auswahlverfahren in einer 2. Stufe von einer Baugruppe bearbeitet.

Dieser Bauträgerwettbewerb ist Teil der Wohnbau-Offensive 2016-2018.

Infos unter http://www.wohnfonds.wien.at/website/article/nav/104


 
Vorgesehener Zeitplan

Download der Ausschreibungsunterlagen 22. Juni – 04. September 2017
Abgabe der Beiträge 04. September 2017
Sitzung des Beurteilungsgremiums Anfang Oktober 2017
   
für etwaige Rückfragen irene.kristen@wohnfonds.wien.at

PRESSE

2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008

BAULÜCKEN-KONZERTE AUF WSE-GRÜNDEN

26.Mai 2017

Im Rahmen des WIR SIND WIEN.Festival der Bezirke gibt es 5 Konzerte in 5 Bezirken. 

DACHGLEICHE FÜR KINDERGARTEN PÖTZLEINSDORF

22.Mai 2017

Die WIP errichtet in zwei Bauphasen drei neue Gebäude für mehr als 270 Kinder.

ÖFFENTLICHE AUFLAGE FÜR DAS WIEN MUSEUM NEU

19.Mai 2017

Von 18.5. bis 29.6.2017 läuft für das Projekt WIEN MUSEUM NEU die öffentliche Auflage im Rahmen des Widmungsverfahrens.

EXPERTINNEN-BESUCH IN BREITENSEE

18.Mai 2017

Im Rahmen der Future-of-Building-Konferenz der Wirtschaftskammer besuchten zahlreiche ExpertInnen den Wirtschaftspark Breitensee.

MARX HALLE RELOADED - START PHASE 2

3.Mai 2017

InvestorInnenauswahlverfahren zur kreativen Nutzung der Marx Halle geht in die zweite Phase.

OASE22+: AUSWAHLVERFAHREN FÜR BAUGRUPPEN

13.April 2017

Bewerbungsverfahren für maximal zwei Baugruppen zu je ca. 40 Wohneinheiten startet

SCHULERWEITERUNG IN DER DIETRICHGASSE

29.März 2017

Neue Räumlichkeiten in der Neuen Mittelschule Dietrichgasse werden im Herbst fertig gestellt.

AUSSTELLUNG "NEU MARX GEMEINSAM GESTALTEN"

7.März 2017

Eröffnung am 02.03.2017

MARX HALLE RELOADED

6.März 2017

InteressentInnensuche für Nutzungskonzepte
Find English information below
 

AUSSTELLUNG ZUM WETTBEWERB „NEU MARX GEMEINSAM GESTALTEN“

28.Februar 2017

2. bis 16. März 2017 in der Wiener Planungswerkstatt

NEU MARX: GOLIF AUF GOOGLE EARTH

13.Februar 2017

Das 30.000 Quadratmeter-Kunstwerk des Künstlers GOLIF ist nun auch auf Google Earth zu bewundern.

NEU MARX - STÄDTEBAULICHER WETTBEWERB

27.Jänner 2017

Entwurf von Ortner & Ortner Baukunst mit Topotek 1 liefert Grundlage für weitere Planungsphasen.

DER WEG ZUR WSE

SITEMAP

IMPRESSUM