WSE

DIE WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG GMBH

Die WSE Wiener Standortentwicklung GmbH ist Initiator und zentrale Ansprechstelle für nachhaltige Stadtentwicklungsprojekte in Wien. 

Wien hat eine große Vergangenheit. Das sieht man – überall in der Stadt. Dieses Wien gilt es zu erhalten. Gleichzeitig ist Wien eine Stadt, die die Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte annimmt und bewältigt. Neue Entwicklungen in Wissenschaft und Wirtschaft werden früh erkannt und in der Stadtplanung berücksichtigt. Die WSE-Gruppe liefert das entsprechende Know-How in der Immobilienentwicklung.

Die WSE wurde 2001 als Wiener Stadtentwicklungsgesellschaft m.b.H. für die Entwicklung, Umsetzung und Verwaltung wichtiger Immobilien- und Stadtentwicklungsprojekte gegründet und im Jahr 2003 in die Wien Holding eingegliedert. Seit Juli 2013 firmiert das Unternehmen als WSE Wiener Standortentwicklung GmbH.

GESCHÄFTSLEITUNG

PROJEKTMANAGEMENT / PROJEKTCONTROLLING

PROJEKTENTWICKLUNG

BAUPROJEKTMANAGEMENT

LIEGENSCHAFTSMANAGEMENT

PERSONAL

FINANZEN & BETEILIGUNGSMANAGEMENT

ASSISTENZ & EMPFANG

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION & PROJEKTMARKETING

FACILITY MANAGEMENT

GESELLSCHAFTER UND TOCHTERUNTERNEHMEN

DIE PROJEKTE DER WSE

IMMOBILIENANGEBOTE

PRESSE

2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008

"DAS PARK CAFÉ" IM HELMUT-ZILK-PARK ERÖFFNET

8.Juli 2016

Mit der Eröffnung des Helmut-Zilk-Parks in Favoriten ging auch das neue "Park Cafe" auf der Liegenschaft der WSE in Betrieb.

NEUER STADTTEIL IM ALTEN GASWERK

7.Juli 2016

Mehr als 1.000 neue Wohneinheiten und viel Grün machen das ehemalige Gaswerk Leopoldau zum lebenswerten Stadtquartier.

RATHAUSSTRASSE 1: WSE STARTET ÖFFENTLICH AUSGESCHRIEBENES VERKAUFSVERFAHREN

1.Juli 2016

Vorarbeiten für das Projekt an künftigem U-Bahn-Knoten U2/U5 abgeschlossen

„NEU MARX GEMEINSAM GESTALTEN“

21.Juni 2016

5 Architektenteams ausgewählt

OBERLAA – INFOAUSSTELLUNG FÜR ANRAINERINNEN

2.Juni 2016

In Wien Oberlaa werden nach der Verlängerung der U-Bahnlinie U1 in den kommenden Jahren weitere Wohnbauten entstehen. Die WSE hat die betroffenen AnrainerInnen bei einer Ausstellung über die Pläne informiert.

STÄDTEBAULICHER WETTBEWERB „NEU MARX GEMEINSAM GESTALTEN“ STARTET

1.Juni 2016

Vertiefende Planungen für den Kreativ- und Forschungsstandort

OPENMARX: MOBILES STADTLABOR IN NEU MARX WIRD ERWEITERT

4.Mai 2016

Das Mobile Stadtlabor in Neu Marx der TU Wien wächst. Die Studierenden machen aus dem OPENlab das Projekt OPENmarx.

INTERNATIONALE DELEGATION IM WIRTSCHAFTSPARK BREITENSEE

20.April 2016

Knapp 50 TeilnehmerInnen der "Future of Building"-Konferenz begutachteten erfolgreiches Wien Holding-Projekt.

ANRAINERRUNDGANG IN DER EICHENSTRASSE

14.April 2016

Bürgerinformation über Rahmenbedinungen und städtebauliches Planungsverfahren.

RATHAUSSTRASSE: PRÄSENTATION IN BEZIRKEN

15.März 2016

Informationsveranstaltung für die Mitglieder der Bauausschüsse und Bezirksentwicklungskommissionen im 1. und 8. Bezirk.

PERSPEKTIVE NEU MARX IM ERDBERGER MAIS

2.März 2016

Künftige Entwicklungen laufen übergreifend

AUSZEICHNUNG BEI HOLZBAUPREIS BURGENLAND

26.Februar 2016

Mit den Schulerweiterungsbauten Vorgartenstraße und Afritschgasse wurden zwei WIP-Projekte ausgezeichnet.

DER WEG ZUR WSE

SITEMAP

IMPRESSUM

Ein Unternehmen der Wien Holding