Wien Holding
WSE

DIE WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG GMBH

GESCHÄFTSLEITUNG

PROJEKTMANAGEMENT / PROJEKTCONTROLLING

IMMOBILIENENTWICKLUNG

BAUPROJEKTMANAGEMENT

LIEGENSCHAFTSMANAGEMENT

RECHT

PERSONAL

FINANZEN & BETEILIGUNGSMANAGEMENT

ASSISTENZ & EMPFANG

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION & PROJEKTMARKETING

FACILITY MANAGEMENT

GESELLSCHAFTER UND TOCHTERUNTERNEHMEN

DIE PROJEKTE DER WSE

WIP WIENER INFRASTRUKTUR PROJEKT


GEPS VS Braunhubergasse 3, 1110 Wien
Copyright: STUGEBA


NMS Afritschgasse 56
Copyright: PID/Votova

Hochwertige Neu- und Erweiterungsprojekte für Schulen und Kindergärten in Wien: www.wienprojekt.at


Copyright: Tom Koch/Bespoke Communications, Quellenangabe bereitgestellter Fotos

Videobeiträge "Für Wien Spezial - Immobilien"

Herbst 2014

Februar 2015

Auf Grund demografischer und städtebaulicher Entwicklungen bedarf es in den nächsten Jahren des konsequenten Ausbaus der Infrastruktur in Wien. Ziel ist die rasche Schaffung zusätzlicher Infrastruktur durch standardisierte, qualitativ hochwertige Neubau- und Erweiterungsprojekte.

Auf Basis des Bedarfs des Bauherrn wird durch die WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH das komplette Projektmanagement übernommen: von der Baureifmachung über das Vergabeverfahren für die Planung und Errichtung über die behördlichen Verfahren bis zur Fertigstellung und Übergabe.

Übernahme des Projektmanagements für die Baureifmachung
Die Baureifmachung beinhaltet alle Leistungen, die erforderlich sind, um eine optimale Grundlage für eine Vergabe zum Beispiel an eine Totalunternehmung, welche die Planung und Errichtung durchführt, sicher zu stellen.

Übernahme des kompletten Projektmanagements ab der Baureifmachung bis zur Übergabe
Diese Stufe beinhaltet alle Leistungen vom Vergabeverfahren über die behördlichen Verfahren bis zur Umsetzung und Fertigstellung, um das Projekt termin- und kostengerecht sowie in hochwertiger Qualität übergeben zu können.

Der Leistungsumfang

  • Vertretung der Stadt Wien von der Projektkonzeption bis Vertragsende
  • Nutzerabstimmung
  • Projektmanagement: Projektleitung und Projektsteuerung
  • Festlegung von Funktion, Konstruktion und Gestaltung
  • Organisation, Information, Koordination und Dokumentation
  • Qualitäten und Quantitäten (Mitwirken bei der Projektkonzeption, Grundlagenschaffung, Vergaben, erforderliche behördliche Abnahmen)
  • Kostensteuerung und Rechnungsprüfung
  • Termin- und Kapazitätsplanung
  • Führung eines Informations- und Dokumentationssystems
     

Die Vorteile

  • Zeitliche und wirtschaftliche Effizienz
  • Minimierung der Schnittstellen
  • Höchste Qualitätsstandards
  • Dadurch, dass das Projektmanagement schon bei der Projektkonzeption integriert ist, ist eine kontinuierliche Projektentwicklung und –umsetzung gewährleistet
  • Ein Ansprechpartner für alle projektrelevanten Angelegenheiten

 

Nähere Details zu den einzelnen Projekten finden Sie unter www.wienprojekt.at

REFERENZPROJEKT SCHULSTANDORTE

- Fertigstellung 2014

  • Braunhubergasse 3, 1110 Wien,
  • Molitorgasse 11, 1110 Wien,
  • Karl-Toldt-Weg 12, 1140 Wien,
  • Herzmanovsky Orlando Gasse11/Herchenhahngasse 6, 1210 Wien,
  • Lavantgasse 35, 1210 Wien
     

- Fertigstellung 2015

  • Vorgartenstraße 208, 1020 Wien,
  • Münnichplatz 6, 1110 Wien,
  • Wilhelm-Kreß-Platz 32, 1110 Wien,
  • Am Platz 2, 1130 Wien,
  • Grubergasse 4-6, 1160 Wien,
  • Liebhartsgasse 19-21, 1160 Wien,
  • Engerthstraße 134, 1200 Wien,
  • Adolf-Loos-Gasse 2, 1210 Wien,
  • Afritschgasse 56, 1220 Wien
     

- Fertigstellung 2016

  • Stadlauer Straße 51, 1220 Wien

 

Folder Download

 

Kontaktdaten
WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH
www.wienprojekt.at 
office@wienprojekt.at

Geschäftsführung
DI Stephan Barasits
DI Andreas Meinhold

Prokurist, Projektkoordination
DI Rainer Loos

Bauprojektmanagement

Melanie Chuchmacz, BSc
Ing. Marko Crnoja
DI Philipp Köfer
Mag. arch. Michael Lawugger
Ing. Deni Pendic, BSc
Ing. Dominic Pott
Katharina Rücker Primas
Stefan Tobler, BSc

 

 

IMMOBILIENANGEBOTE

PRESSE

DER WEG ZUR WSE

SITEMAP

IMPRESSUM