WSEStartseiteWien Holding

DIE WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG GMBH

GESCHÄFTSLEITUNG

PROJEKTENTWICKLUNG

BAUPROJEKTMANAGEMENT

IMMOBILIENVERWALTUNG

RECHT & PERSONAL

FINANZEN & BETEILIGUNGSMANAGEMENT

ASSISTENZ & EMPFANG

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION & PROJEKTMARKETING

GESELLSCHAFTER UND TOCHTERUNTERNEHMEN

DIE PROJEKTE DER WSE

IMMOBILIENANGEBOTE

Veräußerung Liegenschaft in der Litfaßstraße 1030 Wien

VERÄUSSERUNG LIEGENSCHAFT IN DER LITFASSSTRASSE 1030 WIEN

Die WSE Wiener Standortentwicklung beabsichtigt den Verkauf der  Liegenschaft.

VERÄUSSERUNG LIEGENSCHAFT IN DER LITFASSSTRASSE 1030 WIEN

Füllen Sie bitte folgende Felder aus um alle Informationen und Unterlagen zu dieser Ausschreibung zu erhalten:

PRESSE

DINOSAURIER EROBERN DIE RINDERHALLE IN ST. MARX

Bild vergrößern
Rund 50 Dinosaurier-Spezies sind in der Rinderhalle in St. Marx lebensgroß ausgestellt.
Bild: Rolf Bock

Nach dem sensationellen Erfolg in Budapest präsentiert die Wiener Agentur EMS Exhibits die weltweit  größte Dinosaurier-Ausstellung in der Rinderhalle von St. Marx in Wien.

250 Millionen Jahre mussten vergehen, um die Urzeitriesen wieder zum Leben zu erwecken. Die beeindruckenden Wirbeltiere beherrschten 160 Millionen Jahre lang das Leben an Land. Rund 50 Spezies - vom kleinsten, nur 70 Zentimeter großen Fleischfresser bis hin zum 25 Meter langen pflanzenfressenden Brachiosaurus. Durch modernste Robotertechnik können die BesucherInnen der Schau lebensechte, organische Bewegungen und Verhaltensweisen sowie Akustik erleben. Auf über 5.000m² in den Rinderhallen von St. Marx bewegen sich 50 lebensgroße Modelle der Giganten -  von Micorraptor, Stegosaurus bis hin zum Tyrannosaurus in den Rinderhallen von St. Marx. Ausführliche Informationen zu Ernährungsgewohnheiten, Evolution, Karten von Lebensräumen und Fundstellen runden das Wissen über die Dinosaurier und das Mesozoikum (Kreidezeit) ab. 

Für die jüngsten Dino-Fans und Junior-Paläontologen steht eine eigene Ausgrabungsstätte zur Verfügung.  Weitere interaktive Bereiche machen die Ausstellung zu einem spannenden Erlebnis für die ganze Familie.
Die Ausstellung kann bis zum 2. November unter fachkundiger Führung täglich von 10.00 – 18.00 Uhr besucht werden.  Für Schulen steht umfangreiches Lehrmaterial zur Verfügung.

Nähere Informationen finden Sie unter www.ticketorder.at oder telefonisch unter 01/714 88 77.
Anmeldungen für Schulgruppen unter 0664/2333444


Alle Informationen zu den Flächen Rinderhalle und Fleischmarkt auf dem Areal St. Marx FÜR IHREN EVENT erhalten Sie per E-Mail: mario.scalet@wse.at
 

DER WEG ZUR WSE

SITEMAP

DAS IMPRESSUM